Rauchmelder


Rauchmelder retten Leben

Lieferung - Installation und Wartung von Rauchwarnmeldern

Wir empfehlen alle Wohnräume und oder Hausflure mit Rauchwarnmeldern auszustatten, da die Nutzung der Räume durch die Wohnungsnutzer nicht immer mit der zugedachten Verwendung identisch ist.
Der Eigentümer ist jedoch für die korrekte Ausstattung des Wohnraums verantwortlich.

Die DIN 14676 legt hier klare Mindestanforderungen für Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Rauchwarnmeldern in Wohnhäusern, Wohnungen und Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung fest.

Alle hier verwendeten Rauchwarnmelder müssen der Gerätenorm DIN EN 14604 entsprechen.

Wir liefern und installieren die VdS zertifizierten Rauchwarnmelder nach DIN Norm.
Die Installation erfolgt bei uns nach DIN EN 14676. Hierbei wird die Grundplatte gedübelt und verschraubt, oder mit Spezialkleber fixiert.

Eine Veränderung des Standortes ist somit nur vorsätzlich möglich.
Jeder einzelne Rauchwarnmelder wird nach der Montage und einer Funktionsprüfung in Betrieb genommen.


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das es sich hierbei nicht um Brandmeldeanlagen handelt.
Diese dürfen, und sollten nur von Fachbetrieben installiert werden.
Gerne helfen wir Ihnen entsprechende Fachbetriebe zu finden.


Wartungsservice

Wartungsservice

Die DIN EN 14676 schreibt eine jährliche fachgerechte Wartung von Brandwarnmeldern vor. Diese umfasst eine Sicht- und Funktionsprüfung, d.h. eine optische Kontrolle auf Beschädigungen und das Auslösen eines Probealarms.
Auch das bieten wir Ihnen kompetent und fachkundig an.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Wir beraten Sie gerne.


(C) 2009 - 2011 Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken